ROWA AG - Headerbild
Logo der Rowa Tunnelling Logistics AG
 

DSK Deutsche Steinkohle

Die Rowa hat von der DSK den Auftrag für eine Konzeptstudie für die nachgeschalteten Arbeitsstellen des Vortriebssystem AVSA erhalten.

Auftrag an Rowa

Das Ergebnis der Konzeptstudie soll die Machbarkeit eines gesamtheitlichen Logistikkonzeptes mit den gestellten Anforderungen darstellen, unter Einbezug und Berücksichtigung der vorhanden Anlagen und Komponenten wie TSM-Maschine und DSK-Komponente.

 

Die Vorgehensweise wurde in die drei Stufen „Strategische Planung“, „Vorstudie“ und „Vorprojekt“ unterteilt.


Konzept

Das Konzept besteht aus einer klaren Trennung der Verkehrswege vom Materialfluss und der Infrastruktur. Dies hat den Vorteil, dass sich Personen gefahrlos im ganzen Vortriebsbereich aufhalten können.

Zudem kann das im Vortrieb notwendige Material auf direktem Weg bis an die Brust gebracht werden. Somit ist eine gesamtheitliche Logistik gewährleistet.



DSK

Download

Layout

Optimierung von Prozessen
HJ Kontakt

Kontakt

Fragen Sie uns an

Heinz Jenni beantwortet Ihre Frage.
Tel: +41 55 450 20 30

Unsere Leistungen

Wir erstellen für Sie...