ROWA AG - Headerbild
Logo der Rowa Tunnelling Logistics AG
 

Montegiglio

Die Versorgungseinheit „ Climber „ im Montegiglio–Projekt wird gebraucht für die Versorgung der TBM und des Nachläufers mit Tübbingen, Perlkies und Schienen.

Das Konzept

Der Transportverband besteht aus einem Motorwagen mit Platz für 10 Personen, einem langen Wagen für zwei Perlkies-Container und zwei kurzen Wagen für den Transport von Tübingen. Angetrieben wird der Verband von einem Deutz Dieselmotor, welcher die Leistung über das hydraulische System zu den Reibrädern und von dort gleichmässig auf

die Mittelschiene überträgt, während die äusseren Schienen nur zur Abstützung der Last dienen.

Jede Einheit besitzt einen eigenen Reibradantrieb, um die Kräfte dort einzuleiten wo sie gebraucht werden, wie auch aus Sicherheitsgründen. Gleichzeitig sind in jedem Antrieb 2 hydraulisch gelüftete Feder-

speicherbremsen integriert, welche als Not- und Haltebremse zum

Einsatz kommen. Von der Fahrerkabine aus sieht der Fahrer in eine Richtung direkt auf die Geleise, während für die andere Richtung ein Kamera-System im Einsatz ist.

Der Climber kann mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegt

werden, je nachdem ob er auf dem horizontalen Teilstück des Tunnels fährt oder auf den Neigungsstrecken, so dass der Benutzer die Ressourcen optimal nutzen kann.

MonteGiglio

Download

MonteGiglio

Reibradantrieb

MonteGiglio

Transportverband.
JW Kontakt

Kontakt

Fragen Sie uns an

Jost Wenk beantwortet Ihre Frage.
Tel: +41 55 450 20 30

Unsere Leistungen

Wir erstellen für Sie...

Aktuell

Personen Shuttle

Neuster Stand der Technik. Personen-Shuttle mit Elektroantrieb.